nike free

Talk about anything here.
Post Reply
Jennifer Yerkes
Posts: 3
Joined: Wed Sep 11, 2019 6:11 pm

nike free

Post by Jennifer Yerkes » Wed Sep 11, 2019 6:20 pm

Die allgemeine Form nike free des Schuhs wurde dank des Aufkommens von Social Media von halboffiziellen Quellen etwas früher als üblich bestätigt: Einer der ersten guten Blicke auf den Schuh kam von Instagram von Mav Carter, einem engen Mitarbeiter und Manager LeBron. Zu diesem Zeitpunkt haben wir zum ersten Mal den Hyperposite-Rahmen geguckt, der gepanzerter zu sein schien als alle früheren LeBron-Modelle. Von diesem Punkt an war die Vorfreude auf das Debüt der Schuhe im Oktober 2013 über mehrere Monate gewachsen.

Wird die Nike LeBron-Linie in der Nachsaison wieder in den Elite-Modus wechseln? Die Chancen, dass die Hitze die Playoffs nicht zum Lachen bringt, scheinen zu diesem Zeitpunkt lächerlich niedrig, daher wird LeBron definitiv einen Schuh für die Nachsaison brauchen. Andererseits schienen frühere Elite-Veröffentlichungen eine tragende Säule in den Nike-Verkaufsstellen zu sein, so dass die Verkaufszahlen möglicherweise kein weiteres Hin und Her rechtfertigen. (Wir haben gesehen, dass Nike keine Angst davor hat, bei bestimmten Ideen den Stecker zu ziehen, da Nike Basketball nicht zu sein scheint -existent zu diesem Zeitpunkt). Und nike huarache wird es einen weiteren Meisterschaftsschuh geben, falls King James und die Hitze es wieder mit einer seltenen Leistung mit drei Toren schaffen? Darauf müssen wir warten. Werfen Sie einen Blick auf einige frühere und aktuelle LeBron 11-Releases und sagen Sie uns, wo Sie diesen Sneaker in Bezug auf LeBrons lange Abstammungslinie mit dem Swoosh erwarten.

Wo der nike sneakers Sneaker Fortschritte gemacht hat, war in der Gesamtzahl der Veröffentlichungen. Zwischen der High- und der Low-Version wies der Nike Zoom LeBron III etwa 16 Farbvarianten auf. Diese Zahl wies schließlich darauf hin, dass Nike der Ansicht war, dass Sneaker-Akolythen bereit waren, LeBrons Linie massenhaft zu unterstützen. Darunter befanden sich viele Sondereditionen: Nike LeBron III All Star war für James auf den Beinen, als er seinen ersten MVP-Preis in diesem Spiel gewann. Die Farbgebung Kid wurde aus den LeBrons-Werbespots übernommen, und das Braun / Gold sorgte dafür Er hatte angemessene Geburtstagsschuhe. Werfen Sie einen Blick auf einige der denkwürdigsten Momente von Nike Zoom LeBron III und sehen Sie sich nike sb morgen den vierten Eintrag in unsere 11 Days of LeBron-Reihe an.

Unsere 11 Days of Nike LeBron-Serie ist zurück und berührt diesmal einen der optisch auffälligsten Sneaker in James 'langer Geschichte mit Swoosh-Schuhen. Das wäre der Nike Zoom LeBron IV, der erstmals im Herbst 2006 auf den Markt kam. Das Design war kühn und sperrig und wog satte 21 Unzen. Der Titel war ganz einfach der schwerste LeBron-Schuh in der Geschichte. Wie der offizielle Name der Schuhe andeutet, befand sich in der Tat Zoom Air in voller Länge an der Dämpfungsspitze innerhalb der Zwischensohlenkonstruktion und verwendete stattdessen eine Foamposite-Schale, die ein Flexmuster ähnlich dem von Nike Free implementierte.

Tag 5 der 11 Days of Nike LeBron-Serie von Sneaker News ist da. Es ist also an der Zeit, einen Blick auf den Nike Zoom LeBron V zu werfen, der vor sechs Jahren herausgebracht wurde. Die klobige Höhe, die Nike Zoom LeBron IV erreichte, wurde zurückgewählt, einiges an Gewicht wurde abgeschabt, die Silhouette insgesamt war etwas schlanker und die Foamposite-Abschnitte waren verschwunden. Der Schuh war mit persönlichen Details übersät, die auf die Reise von James vom Riemen über das Oberteil hinwiesen und auf die Milizen hinwiesen, die er für Basketballspiele in seiner Kindheit benutzte, bis zu den Akron-Details, die unter den Sneaker schoben. Aber so sehr die Schuhe auf seine Vergangenheit hinwiesen, so sehr verwiesen sie auch durch die königlichen Goldteile und Kronenlogos auf seine Gegenwart.

Schauen Sie sich unten eine nike tn Sammlung der denkwürdigsten Nike Zoom LeBron V-Paare an und schauen Sie sich morgen die nächste Folge unserer 11 Days of Nike LeBron-Serie an. Wir sind genau auf dem halben Weg zu unserer 11 Days of Nike LeBron-Serie über die ersten fünf Signature-Angebote von LBJ von Nike. Als nächstes kommt der Nike Zoom LeBron VI, ein Schuh, der in all seinen Silhouetten eine der konventionelleren Formen aufweist. Tatsächlich ist die Gesamtform eine Art eigenhändige Ode an den Nike Air Force 1 High. Diese vertraute Form spielte sicherlich eine Rolle für die Image ausgeprägte Präsenz, die der LeBron 6 auf die Linie brachte.
Post Reply